Yoga / Aufstellungen / Supervision

Johannes Ludwig



Informationen zu Kosten und Bezahlung


Damit Therapie und Bewusstseinsarbeit nicht nur eine Frage des Geldes ist, habe ich mich für ein Bezahlsystem entschieden, bei dem die Bezahlung dem persönlichen Einkommen angepasst werden kann. Die Höhe des Einkommens in unserer Gesellschaft spiegelt zudem nicht immer den eigentlichen Wert und die Bedeutung der Arbeit wieder, die sie für die Gesellschaft und unsere Umwelt haben kann, weswegen ich auch in diesem Sinne eine Anpassung ermöglichen will.
Sie können deswegen selbst entscheiden, wieviel sie pro Stunde geben können und wollen. Bei dem deutschen Netto-Durchschnittseinkommen von 1960,- € kann ich zur Orientierung z.B. einen Betrag von 70-80€ empfehlen. Dies ist lediglich eine Empfehlung, sie können auch einen anderen Betrag wählen. Wenn sie mehr verdienen, wird es Ihnen leichter fallen, mehr zu geben, wenn sie wenig verdienen, müssen sie ebenso kein schlechtes Gewissen haben, weniger zu geben.
Einzig der Minimalbetrag pro Stunde begrenzt sich auf 45,- €, da ich darunter Verlust mache (Nach Abzug von Steuern, Raummiete, Versicherungen, Vor- und Nachbereitung, etc.).

Falls Sie Fragen zu dieser Art von Bezahlung haben, Sie sich bei der Berechnung unsicher sind, oder falls Sie als Unternehmen oder Organisation anfragen, melden Sie sich einfach persönlich bei mir.: welcome@johannesludwig.net

Den Betrag können Sie mir auf mein Konto überweisen (Johannes Ludwig, Deutsche Kreditbank, Iban: DE59120300001052758792, Bic: BYLADEM1001) oder gerne in der Stunde bar bezahlen.


Spenden:

Sie können auch allgemein gerne einen bestimmten Betrag spenden, wodurch es für mich z.B. möglich ist, Pro bono Fälle zu übernehmen oder unbezahlte Lehraufträge anzunehmen.